Saisonaler Low-Carb Sommersalat


Passend zu den warmen Temperaturen haben wir uns ein erfrischendes Sommergericht ausgedacht. Bestehend aus saisonalen Erdbeeren und Spargel, kühlt der leckere Low Carb Sommersalat bei noch so heißen Temperaturen.

An warmen Sommertagen gibt es nichts erfrischenderes als einen leckeren Sommersalat. Da wir uns gerade in der Spargel- und Erdbeerzeit befinden und die beiden Gemüse- und Obstsorten herrlich miteinander harmonieren, haben wir uns einen leckeren kühlenden Sommersalat ausgedacht, der auch noch der Bikini- und Badehosenfigur schmeichelt. Man braucht nur wenige Zutaten und maximal 10 Minuten Zeit und das Ergebnis ist eine wahre Geschmacksexplosion!

 

Rezept für 2 Personen:

-500g grüner Spargel

-2 Handvoll Salat (Feldsalat, Frisee oder Rucola)

-250g frische Erdbeeren

-1TL Honig oder Zucker

-2 EL Olivenöl

-2 EL Balsamico-Essig (heller oder dunkler)

-1 EL Pinienkerne

-Salz und Pfeffer

 

Zubereitung

1. Den Spargel waschen, holzige Enden abschneiden und grob zerteilen (in ca. 3-4cm Stücke). Erdbeeren wawschen und in Scheiben schneiden. Salat waschen und trocken schleudern

2. 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. 1 EL Honig oder Zucker im Öl karamellisieren. Spargelstücke darin wenden und auf mittlerer  Hitze 1-2min durchschwenken. Einen Schuss Wasser dazugeben und salzen und weitere 3 min. köcheln lassen bis das Wasser verkocht ist.

3. In der zwischenzeit 1 EL Öl mit dem Essig vermischen, salzen und pfeffern. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl kurz anrösten

4. Den Salat auf einem Teller anrichten, Spargel, Erdbeeren und Pinienkerne darauf verteilen. Das Essig-Öl Gemisch darüber schütten und fertig ist das leckere Gericht.

Lass es dir schmecken :)

« Zurück