Alt gegen Neu: Deine alten Schuhe machen das Leben vieler Menschen lebenswerter…


… deswegen solltest du sie, bevor sie bei dir im Schrank in Vergessenheit geraten oder im Müll landen, besser in unseren Stores abgeben. Das hat gleich zwei gute Gründe, denn in der Zeit vom 26.08.–07.09.19 erhältst du im Rahmen unserer Aktion Alt gegen Neu 25 € Rabatt beim Kauf eines neuen Paars Laufschuhe, wenn du uns deine alten gibst.* Und es wird noch besser: Wir geben deine alten Laufschuhe an unseren Partner Soles4Souls, eine humanitäre Hilfsorganisation, die gut erhaltene Schuhe an die Menschen weitergibt, die sie aus den verschiedensten Gründen gut brauchen können.

Alt gegen Neu - so funktioniert’s:

Das ist der Deal: Du bringst uns deine alten Laufschuhe in unsere Stores und wir geben dir 25 Euro beim Kauf neuer. Aber der Deal beinhaltet noch viel mehr, denn wir stehen dir bei der Auswahl eines neuen Schuhs mit unserer Expertise und einem großen Sortiment an Performance-Runningschuhen zur Seite. Um dich mit dem für dich optimalen Laufschuh zusammenzubringen, nutzen wir ein innovatives Messsystem. Damit können wir in kurzer Zeit dein Läuferprofil, also Geschlecht, Gewicht und Laufpensum abfragen, die Beinachse – statisch wie auch dynamisch – vermessen und das dynamische Fußdruckbild mit einer Druckmessplatte erfassen. Das Bild über dein Läuferprofil rundet dann das Gespräch mit unseren Store-Kollegen ab, die meist auch Läufer sind und sich außerdem bei regelmäßigen internen Workshops viel Wissen in Sachen Biomechanik und Laufschuhtechnologie draufgeschafft haben.  

Soles4Souls – deine Schuhe sind Schutz- und Chancengeber

Alt gegen Neu, das heißt aber auch alte Schuhe für eine neue Chance! Unser Partner Soles4Souls wählt aus den Schuhen, die bei uns in den Stores abgegeben werden, die gut erhaltenen aus. Die gehen dann an Menschen, die durch diese Schuhe eine neue oder bessere Chance im Leben haben.

Während deine Laufschuhe für dich Schutz vor Schmutz, kleinen Steinen und darüber hinaus einfach eine gute Portion Laufkomfort bedeuten, ist das Tragen deiner Schuhe für andere ein Schutz ganz anderer Art und ein vielleicht bis dato völlig unbekannter Komfort.

Hier drei Beispiele, wie deine Schuhe ein Leben lebenswerter machen können:

  1. Viele Menschen, die ohne Schuhe durch ihr Leben gehen müssen, sind Infektionen, Parasiten und ernsthaften Erkrankungen schutzlos ausgeliefert und deswegen viel anfälliger.
  2. In den Ländern, die eine Schuluniformpflich haben, dürfen Kinder nicht ohne Schuhe zu Schule gehen und haben kaum eine Chance auf Bildung.
  3. Menschen, denen so elementare Dinge wie Schuhe fehlen sind, und vor allen Dingen: fühlen sich oft hoffnungslos und von der Gesellschaft ausgeschlossen.

Deine alten Schuhe können hier einen wesentlichen Unterschied machen! Ja, es sind alte Schuhe, die du nicht mehr haben möchtest oder die für dich nicht mehr ihren Zweck erfüllen - das mag im ersten Moment einen faden Beigeschmack haben, aber das sollte es nicht: Zum einen erfüllen sie weiterhin einen Zweck und landen nicht, wie vieles andere, was noch von Wert ist, auf dem Müll. Und zweitens kannst du dir sicher sein, dass Soles4Souls nur die Schuhe weitergibt, die du auch selbst noch guten Gewissens einem Freund oder bei Kleiderkreisel o.ä. anbieten  würdest. Wenn du mehr über die gemeinnützige Arbeit von Soles4Souls erfahren willst und wie du dort sonst noch helfen kannst, dann schau dir die Website der Organisation an: Soles4Souls

Wir würden uns jedenfalls freuen, deine „Alten“ und dich bei uns in den Stores begrüßen zu dürfen. Und falls du es nicht im Rahmen von Alt gegen Neu schaffst, dann kannst du auch danach noch weiterhin deine alten Schuhe in unseren Stores abgeben, denn die Kooperation mit Soles4Souls bleibt auch über diesen Zeitpunkt hinaus bestehen.

Wir sehen uns!

 *Aktion bezieht sich ausschließlich auf die Kategorie "Laufschuhe". Nicht gültig in den Outlet Stores in Recklinghausen und Hamburg. Nicht mit anderen Rabattaktionen kombinierbar. Der Rabatt kann pro neues Paar Laufschuhe nur einmal eingelöst werden.

 

« Zurück